AutoCAD® Civil 3D® 2010 Update 2 Readme-Datei

Im Rahmen kontinuierlicher Bestrebungen, qualitativ hochwertige Produkte zur Verfügung zu stellen, hat Autodesk AutoCAD Civil 3D 2010 Update 2 veröffentlicht.

AutoCAD Civil 3D 2010 Update 2 enthält alle Patches aus AutoCAD Civil 3D 2010 Update 1, AutoCAD 2010 Update 1 und AutoCAD Map 3D Update 1.

Lesen Sie dieses Dokument, bevor Sie das Update auf Ihr Produkt anwenden. Speichern Sie diese Readme-Datei zu Referenzzwecken auf Ihrer Festplatte, oder drucken Sie sie aus.

Inhalt

Das Update C3D2010SP2.exe eignet sich für alle Versionen von AutoCAD Civil 3D 2010, die auf englischsprachigen und nicht englischsprachigen Betriebssystemen ausgeführt werden.

Zurück zum Anfang

Subskriptionskunden können jetzt ausgewählte Subskriptionsvorteile nutzen, ohne sich im Subscription Center anzumelden. Die folgenden Vorteile können nur von Subskriptionskunden genutzt werden.

Online-Verlängerung

Wenn Sie die Regeln des Online-Verlängerungsprogramms einhalten und Ihre Verlängerung in Kürze abläuft, wird eine Sprechblasen-Benachrichtigung mit der Option zur Online-Verlängerung angezeigt. Diese Benachrichtigung wird nur drei Mal angezeigt. Sollten Sie Ihre Subskription bereits verlängert haben oder kein Subscription-Kunde sein, sind diese Optionen nicht verfügbar.

eLearning

Klicken Sie in InfoCenter auf die Schaltfläche Subscription Center. Klicken Sie unter "Vorteile-Center" auf "eLearning-Katalog anzeigen", oder klicken Sie unten im Subscription Center-Menü auf eine eLearning-Lektion. Sie werden aufgefordert, sich beim Subscription Center anzumelden.

Suchen

Auf Teile des subskriptionspflichtigen Lern-Supports und technischen Support können Sie ohne Anmeldung beim Subscription Center zugreifen. Darin sind eLearning-Lektionen enthalten.

Neue Advantage Pack

Sobald ein neues Advantage Pack verfügbar ist, werden Sie in einer Sprechblasen-Benachrichtigung darauf hingewiesen, und ein Menü wird angezeigt. Um das Advantage Pack zu prüfen und herunterzuladen, klicken Sie auf die Sprechblasen-Benachrichtigung oder auf die Menüoption. Um den Download zu starten, müssen Sie über die entsprechende Berechtigung verfügen. Vertragsmanager und Softwarekoordinatoren können den Zugriff auf Advantage Packs über Subscription Center > Zugriff über Produkt einrichten steuern. Anweisungen zum Einrichten von Zugriffsberechtigungen erhalten Vertragsmanager und Softwarekoordinatoren vor der Installation von Advantage Packs.

Zurück zum Anfang

Wichtig: Sie können dieses Update nicht mithilfe einer automatischen Deinstallation entfernen. Um den Zustand Ihrer Version von AutoCAD Civil 3D 2010 vor der Installation des Updates wiederherzustellen, müssen Sie AutoCAD Civil 3D 2010 deinstallieren und neu installieren.

Zurück zum Anfang

Folgende Windows-Befehlszeilenoptionen sind in dieses Update integriert:

Anweisungen zur Verwendung dieser Befehlszeilen-Schalter finden Sie in den folgenden Verfahrensbeschreibungen.

Zurück zum Anfang

  1. Laden Sie C3D2010SP2.exe herunter, und speichern Sie die Datei in einem beliebigen Ordner.
  2. Legen Sie Ihr AutoCAD Civil 3D 2010-Medium in Ihr Medienlaufwerk ein.
  3. Navigieren Sie zu dem Ordner, in dem Sie die Update-Datei gespeichert haben.
  4. Doppelklicken Sie auf die Datei, um die Installation zu starten.

Zurück zum Anfang

Wenden Sie dieses Verfahren an, um dieses Update mithilfe des Kommunikations-Centers über Ihr lokales Netzwerk anzuwenden.

So wenden Sie dieses Update über das Kommunikations-Center mithilfe der lokalen Patch-Liste an

  1. Installieren Sie auf einem Computer, auf dem bereits AutoCAD Civil 3D 2010 installiert ist, die Autodesk CAD Manager Tools. Zum Installieren der Autodesk CAD Manager Tools legen Sie das Produktmedium von AutoCAD Civil 3D 2010 ein, und wählen Sie die Option Werkzeuge und Dienstprogramme installieren. Wählen Sie auf der Seite Wählen Sie die zu installierenden Produkte die Option Autodesk CAD Manager Tools aus. Klicken Sie auf Weiter, um die Lizenzvereinbarung anzuzeigen und dieser zuzustimmen, und klicken Sie anschließend auf Installieren, um die Installation zu starten.

    ANMERKUNG: Das Update sollte nicht auf diesem Computer installiert werden.

  2. Erstellen Sie an einem freigegebenen Speicherort einen Ordner, in dem die heruntergeladenen Patches gespeichert werden sollen (Beispiel: \\Servername\Speicherort_freigegebener_Ordner\).
  3. Klicken Sie auf Start > Programme > Autodesk > CAD Manager Tools > CAD-Manager-Kontrolldienstprogramm.
  4. Wählen Sie in der Dropdown-Liste AutoCAD Civil 3D 2010 aus, und klicken Sie auf OK.
  5. Wählen Sie auf der Registerkarte InfoCenter unter Kommunikations-Center-Leiste die Option Live-Aktualisierungen aktivieren aus. Wählen Sie in der Dropdown-Liste die Option Live-Updates vom lokalen Netzwerk.
  6. Wählen Sie Durchsuchen, und navigieren Sie zu dem zuvor erstellten freigegebenen Speicherort (Beispiel: \\Servername\Speicherort_freigegebener_Ordner\).
  7. Wählen Sie die Option Patches verwalten. Durch diese Option wird eine Verbindung mit den Servern von Autodesk hergestellt. Hier können Sie verfügbare Patches für Ihre aktuelle Installation von AutoCAD Civil 3D 2010 herunterladen.
  8. Unter Patches verwalten sind die Service Packs für AutoCAD Civil 3D 2010 aufgeführt. Wählen Sie das Update aus, das Sie anwenden möchten. Wählen Sie unter Aktionstyp die Option Zum Patch-Ordner hinzufügen, und wählen Sie Patch-Ordner aktualisieren.
  9. Auf der Detailseite wird "Heruntergeladen auf lokalen Patch-Ordner um <Uhrzeit> am <Datum>" angezeigt.
  10. Klicken Sie auf Schließen.

    Stellen Sie sicher, dass das Kommunikations-Center in AutoCAD Civil 3D 2010 konfiguriert ist. Nachdem es konfiguriert wurde, können Sie sehen, dass ein Wartungs-Patch über Live-Update verfügbar ist.

Zurück zum Anfang

Die folgende Methode zur Weitergabe von AutoCAD Civil 3D 2010 Update 2 gilt nur für Administrations-Images, die mit dem AutoCAD Civil 3D 2010-Netzwerk-Installationsassistenten erstellt wurden. Nach Abschluss dieses Verfahrens wird das Update automatisch auf neue Einrichtungen von AutoCAD Civil 3D 2010 angewendet.

So wenden Sie AutoCAD Civil 3D 2010 Update 2 auf ein vorhandenes AutoCAD Civil 3D 2010-Administrations-Image an

  1. Öffnen Sie auf der Arbeitsstation, auf der Sie die AutoCAD Civil 3D 2010-Einrichtung ursprünglich erstellt haben, den Ordner Tools, und doppelklicken Sie auf das Verknüpfungssymbol Einrichtung erstellen und ändern.
  2. Wählen Sie auf der Seite Einrichtung starten die Option Neue Einrichtung nach Vorlage einer vorhandenen Einrichtung erstellen.
  3. Geben Sie einen neuen Namen für die Einrichtung an.
  4. Überprüfen Sie die Einstellungen, und nehmen Sie die benötigten Änderungen vor.
  5. Klicken Sie auf der Seite Prüfen - Konfigurieren - Einrichtungen erstellen auf Konfigurieren, überprüfen Sie die Einstellungen, und nehmen Sie die benötigten Änderungen vor.
  6. Wählen Sie auf der Seite Service Pack einbeziehen die Option Service Pack von Autodesk.com hinzufügen, und klicken Sie auf Herunterladen.
  7. Wählen Sie die Option zum Anhängen der Service Packs an die Einrichtung.
  8. Schließen Sie die Anpassungen ab. Klicken Sie dann auf Konfiguration abgeschlossen und anschließend auf Einrichtung erstellen. Nun wird das Update automatisch auf alle neuen Einrichtungen von AutoCAD Civil 3D 2010 angewendet.

Zurück zum Anfang

In diesem Update sind keine Probleme bekannt.

Zurück zum Anfang

Aufgrund detaillierter Informationen von Kunden, die das Dienstprogramm für den Kunden-Fehlerbericht nutzten, wurde in diesem Update eine Reihe von Problemen in den folgenden Bereichen erkannt und behoben:

Zurück zum Anfang

In diesem Update wurden mehr als 40 Probleme behoben. In diesem Abschnitt der Readme-Datei sind die gelösten Probleme dokumentiert, die zuvor zu Datenverlust oder unerwartetem Fehlverhalten von AutoCAD Civil 3D geführt haben oder eine Funktionsänderung darstellen. Sie können die in AutoCAD Civil 3D 2010 Update 1 behobenen Probleme in der Readme-Datei zu Update 1 anzeigen.

Allgemein

Achsen

API

3D-Profilkörper

Querprofilansichten

  • AutoCAD Civil 3D wird nicht mehr unerwartet geschlossen, wenn Sie ein DGM löschen, auf das in den Eigenschaften des Querprofilplan-Bandsatzes verwiesen wird, und dann versuchen, die Eigenschaften für ein anderes DGM einzustellen.
  • Sie können nun eine Materialliste hinzufügen und diese Materialliste angeben, während Sie Querprofilpläne erstellen. Vor diesem Update wurde die Materialliste nicht aktualisiert.

Elementkanten

Verschneidung

Beschriftungen

LandXML

Haltungen

  • Das Problem in Verbindung mit der willkürlichen Beendigung der Anwendung beim Importieren von Kanalnetzen mit dem Befehl LandXMLIn wurde behoben.
  • In einem Kanalnetz funktioniert das Wechseln von einem Schacht/Bauwerk zu einer neuen Schacht/Bauwerk-Bauteilfamilie nun wie erwartet.

Projektverwaltung

  • Die Leistung von AutoCAD Civil 3D bei der Verwendung von Vault für einige Vorgänge (Anmelden, Einchecken und Projekt zur Anzeige auswählen) wurde verbessert.
  • AutoCAD Civil 3D stürzt nicht mehr ab, wenn Sie in Vault Explorer den Befehl Neueste Version abrufen für eine gelöschte Zeichnung ausführen.
  • In Vault Explorer verfügt das Kontextmenü für eine Vermessungsdatenbank nun über die Menüoption Auschecken.
  • Sie können in diesem Update DGM-Daten von einer Zeichnung freigeben, die einem Projekt hinzugefügt wurde.
  • Sie verlieren nicht mehr alle freigegebenen DGM-Informationen, wenn Sie eine der freigegebenen Zeichnungen aus Vault löschen.

DGMs

  • AutoCAD Civil 3D wird nicht mehr unerwartet geschlossen, wenn Sie ein DGM im Objekt-Viewer ziehen.

Vermessung

Zurück zum Anfang

AutoCAD Civil 3D 2010 Update 2 enthält die folgenden Patches gegenüber AutoCAD 2010 Update 1 in einem Format, das sich für die Installation unter AutoCAD Civil 3D eignet.

Die folgenden Fehler wurden behoben:

2D-Zeichnung

3D-Modellierung

3D-Navigationswerkzeuge

Aktionsrekorder

Beschriftungsskalierung

Blöcke

Rechtschreibprüfung

ABI

Datenextraktion

DGN-Unterstützung

Digitale Signatur

Bemaßungen

DWF

Dynamische Bemaßungen

Layout exportieren

Externe Referenzen

Datei öffnen

Suchen und ersetzen

Benutzeroberfläche allgemein

Grafiksystem

Schraffur

Bild

Abfragewerkzeuge

Tastaturumschalter

Layer

Lizenzierung

Live-Aktualisierung

Messwerkzeuge

Migration

Multi-Führungslinie (MFührungslinie)

PDF

Publizieren

Bereinigen

SCHNELLKAL

Wiederherstellen

Referenzbearbeitung

Multifunktionsleiste

Querschnitt und Flach

Seek

Objektfänge

Visual Lisp

BKS

Xrefs

Zurück zum Anfang

AutoCAD Civil 3D 2010 Update 2 enthält die folgenden Patches gegenüber AutoCAD Map 3D 2010 Update 1 in einem Format, das sich für die Installation unter AutoCAD Civil 3D eignet.

Die folgenden Fehler wurden behoben:

Allgemein

64-Bit

ADE-Abfrage

CAD auf GIS

COGO

Darstellungsverwaltung

FDO-Darstellungsverwaltung

FDO Oracle

FDO-Raster

FDO SDF

FDO SHP

FDO SQL Server 2008

FDO WFS

GIS-Verknüpfungen

Import/Export

.NET API

Schema-Editor

Vermessung

Zurück zum Anfang


Copyright © 2009 Autodesk, Inc.